Spenden

Wie Sie uns und unsere Arbeit finanziell unterstützen können

Unser Hospiz finanziert sich dadurch, dass die Krankenkassen nach einer entsprechenden Kostenzusage 95 Prozent der Kosten übernehmen, 5 Prozent der Kosten müssen wir selbst aufbringen. Deshalb sind wir auf Ihre Spenden angewiesen.

Spenden können direkt an das Hospiz erfolgen oder auch an den Förderverein beneficio e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Hospiz der DRK Kliniken Berlin | Köpenick in seiner Arbeit zu unterstützen. Sowohl das Hospiz als auch der Förderverein werden regelmäßig einmal jährlich über die Spenden und deren Verwendung berichten.

Spenden für das Hospiz sollten sich auf Geld- und Zeitspenden beschränken. Wollen Sie sich mit einer Sachspende engagieren, bitten wir Sie unbedingt um vorherige Kontaktaufnahme mit der Leitung des Hospizes, damit geklärt werden kann, ob für die von Ihnen beabsichtigte Sachspende Bedarf besteht.

 

Spendenquittungen für Geldspenden werden automatisch ausgestellt, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten mitgeteilt haben.

Spenden bitte an:
HypoVereinsbank
IBAN: DE03 1002 0890 0020 5931 05
BIC: HYVEDEMM488
Verwendungszweck: Spende Hospiz

Gern beantworten wir Ihre Fragen:
Telefon: (030) 30 35–34 40
E-Mail: hospiz@drk-kliniken-berlin.de