Musikerinnen und Musiker für unseren Flügel gesucht

Musik ist Leben, denn sie begleitet uns vom Lebensanfang bis zum Ende. Wir suchen Musikerinnen und Musiker, die unseren Flügel im Hospiz für unsere Gäste erklingen lassen. Gern aber auch andere Instrumente. 

Wenn Sie Lust haben, die Arbeit im Hospiz ehrenamtlich zu unterstützen, wäre das eine große Freude für uns und unsere Gäste. Denn Musik passt in unser Haus, beflügelt die Seele und ist ein hörbares Zeichen des Trostes, der Zuwendung. Sie ist sogar in der Lage, Leid und Schmerz für einen Augenblick in den Hintergrund zu schieben. 

Sie können an jedem Wochentag bei uns musizieren, in den Zeiten von 10–12 Uhr und von 15.15–17.30 Uhr. Wir können uns gern vorher absprechen. Wir laden ausdrücklich auch leidenschaftliche Musikerinnen und Musiker aus den Musikschulen, Studierende der musischen Fachbereiche und Musikerinnen und Musiker ein, die bereits im Ruhestand sind – aber von der Musik nicht lassen können. Wir bieten eine offene Bühne und weite Herzen, die jeder neuen Melodie entgegenfiebern. Unser Bechstein-Flügel steht für Sie bereit, wir würden uns eine ungefähre Spieldauer von 30 bis 45 Minuten wünschen.

Sie können selbstverständlich auch Ihr eigenes Streich- oder Blasinstrument mitbringen. Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wir freuen uns auf Sie.

Herzliche Grüße und auf bald

Ihr Hospiz-Team