Förderverein beneficio e.V. aktiv beim Müggelheimer Angerfest …

… mittendrin für das Hospiz Köpenick

Vom 31.05. – 01.06.2024 fand das Angerfest auf dem Dorfanger in Müggelheim statt. Das traditionsreiche Stadtteilfest, das vom Müggelheimer Heimatverein e.V. ausgerichtet wird, lockt jedes Jahr Groß und Klein nach Köpenick und bietet neben kulturellen Angeboten und diversen Fahrgeschäften auch kulinarische Köstlichkeiten.

Mittendrin in diesem bunten Treiben ist schon seit mehreren Jahren auch der Förderverein beneficio e.V. mit einem Stand präsent. Der Förderverein wurde lange vor Eröffnung des Hospizes Köpenick gegründet. Er unterstützt aktiv die Hospizarbeit und sammelt Spenden, auf die das Hospiz dringend angewiesen ist.

Engagierte Vereinsmitglieder – in diesem Jahr erstmals auch gemeinsam mit Mitarbeiterinnen aus dem Hospiz Köpenick – informierten über die Aktivitäten des Fördervereins, warben für neue Mitglieder und standen Rede und Antwort zu Fragen rund um Aufnahme und Versorgung im Hospiz. Eine wichtige Arbeit, auch auf einem Stadtteilfest, denn das leitende Motto des Fördervereins lautet: „Das Leben ist schön!“

Wir danken von Herzen Frau Dr. und Herrn Schneider sowie Frau und Herrn Pilz (Förderverein beneficio e.V.), Frau und Herrn Melchior (Müggelheimer Heimatverein e.V.) sowie Schwester Beate und Schwester Jeannette (Hospiz Köpenick).

Abbildungen: Hospiz Köpenick