19. Mai | Sonntag | 17 Uhr | Benefizkonzert der Musici Medici | Dirigent: Jürgen Bruns

Die Musici Medici unterstützen die Arbeit im Hospiz der DRK Kliniken Berlin bereits seit vielen Jahren mit höchstem Engagement. Christophoruskirche Friedrichshagen

Das Orchester mit Musikerinnen und Musikern im „Nebenberuf“ – sie sind zum größten Teil Medizinerinnen und Mediziner – bringt außergewöhnliche Musik zu Gehör. In diesem Konzert stehen Werke von Georg Friedrich Händel (Concerto grosso Op. 6 Nr. 4), Tobias Faßhauer (Divertimento für Bläserensemble und Kontrabass), Hanns Eisler (Trauerstücke aus Filmpartituren) und nicht zuletzt Johannes Brahms‘ Sinfonie Nr. 2 D-Dur Op. 73 auf dem Programm.

Dirigent des Orchesters ist Jürgen Bruns, Künstlerischer Leiter und Chefdirigent der Kammersymphonie Berlin. Nach mehreren Jahren als Chefdirigent des KOS Ljubljana und seiner dortigen intensiven Beschäftigung mit zeitgenössischer Musik ist er heute ein gefragter Dirigent in Europa und Asien. Sie sind herzlich eingeladen, einen wundervollen Konzertnachmittag in vorsommerlicher Frische in der Nähe des Müggelsees zu erleben.

Karten: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro. 
Theaterkasse neben dem Historischen Rathaus Friedrichshagen, Bölschestraße 87/88, 12587 Berlin, Telefon: (030) 74 78 52 58. Kartenbestellungen per Mail an: info@schoenherr-musik.de. Karten auch an der Abendkasse.

Christophoruskirche Berlin-Friedrichshagen
Bölschestraße 27–30
12587 Berlin
S3 Friedrichshagen, Tram 60/61 Markt
www.christophorus-kirche.de
www.musicimedici.de